Documents Editor SDK für Java-Anwendungen

Dokumenteneditor-REST-API zum Erstellen erweiterter Tools zum Bearbeiten und Manipulieren von Dokumenten mit Java Cloud SDK auf Web-, Mobil-, Desktop- oder Cloud-Plattformen.‎

Kostenlos testen

Das GroupDocs.Editor Cloud SDK für Java lässt sich einfach in die GroupDocs.Editor Cloud REST API integrieren und ermöglicht das Hinzufügen von Dokumentbearbeitungsfunktionen in Java-Anwendungen, ohne dass MS Office oder andere zusätzliche Anwendungen installiert sind. Verwenden Sie das Java-Editor-SDK – beschleunigen Sie die Dokumentenbearbeitung in einer Vielzahl unterstützter Dokumentformate, darunter Microsoft Word, Excel-Tabellen, Präsentationen, TXT, HTML und XML. Holen Sie das Dokument einfach in einen beliebigen WYSIWYG-HTML-Editor, bearbeiten Sie es nach Bedarf und speichern Sie es mit echter Genauigkeit und Effizienz wieder im ursprünglichen Dokumentformat.

Führen Sie alle am meisten nachgefragten Dokumentbearbeitungsvorgänge in den unterstützten Dateiformaten durch. Das GroupDocs.Editor Cloud SDK für Java ist als Schicht auf der GroupDocs.Editor Cloud REST API aufgebaut, die wertvolle Entwicklungszeit spart, indem Low-Level-Anfragen verwaltet und Antworten verarbeitet werden. Die Entwickler können sich darauf konzentrieren, den spezifischen Code nur dann zu schreiben, wenn er im Projekt benötigt wird.

Erweiterte REST-API-Funktionen des Dokument-Editors

Einfache Integration in jeden WYSIWYG-Editor

Bearbeiten Sie Word-Dokumente als Ganzes oder definieren Sie Seitenbereiche

Die Bearbeitung von Tabellenkalkulationen mit mehreren Registerkarten wird unterstützt

Optimierte Speichernutzung für große CSV- oder TSV-Dateien

Dokumentinformationen extrahieren (Typ, Größe, Seitenzahl usw.)

Cloud-REST-API zur Verwendung mit jeder Sprache oder Plattform

Mit Textverarbeitungsdokumenten arbeiten - Java

//Get your App SID, App Key and Storage Name at https://dashboard.groupdocs.cloud (free registration is required).
Configuration configuration = new Configuration(MyAppSid, MyAppKey);

// Create necessary API instances
EditApi editApi = new EditApi(configuration);
FileApi fileApi = new FileApi(configuration);

// The document already uploaded into the storage.
// Load it into editable state
FileInfo fileInfo = new FileInfo();
fileInfo.setFilePath("WordProcessing/password-protected.docx");
fileInfo.setPassword("password");
WordProcessingLoadOptions loadOptions = new WordProcessingLoadOptions();
loadOptions.setFileInfo(fileInfo);
loadOptions.setOutputPath("output");
LoadResult loadResult = editApi.load(new LoadRequest(loadOptions));

// Download html document
File file = fileApi.downloadFile(new DownloadFileRequest(loadResult.getHtmlPath(), null, null));
            
// Edit something...
List lines = Files.readAllLines(file.toPath());
List newLines = new ArrayList();
for (String line : lines) {
    newLines.add(line.replaceAll("Sample test text", "Hello world"));
}
Files.write(file.toPath(), newLines);

// Upload html back to storage
fileApi.uploadFile(new UploadFileRequest(loadResult.getHtmlPath(), file, Common.MYStorage));

// Save html back to docx
WordProcessingSaveOptions saveOptions = new WordProcessingSaveOptions();
saveOptions.setFileInfo(fileInfo);
saveOptions.setOutputPath("output/edited.docx");    
saveOptions.setHtmlPath(loadResult.getHtmlPath());      
saveOptions.setResourcesPath(loadResult.getResourcesPath());
DocumentResult saveResult = editApi.save(new SaveRequest(saveOptions));

System.out.println("Document edited: " + saveResult.getPath());

Support und Lernressourcen

GroupDocs.Editor bietet APIs zum Anzeigen von Dokumenten für andere beliebte Entwicklungsumgebungen

  Deutsch